Intelligentes Verkehrssystem

Zeitgemäße Fahrzeuge

  • Stadtbahnfahrzeuge sind modern, hell und freundlich, leise und energiesparend.
  • Moderne Stadtbahnen bieten bequeme und barrierearme Einstiege.
  • Gute Beschleunigungs- und Bremswerte ermöglichen attraktive Fahrzeiten bei dichtem Haltestellenabstand.

Kostengünstig und flexibel zu realisieren

  • Die Stadtbahn verkehrt je nach Gegebenheiten auf eigenem Fahrweg im Straßenraum, auf Eisenbahngleisen und auf kurzen Abschnitten auch im Mischverkehr mit Vorrang vor dem Individualverkehr.
  • Im Gegensatz zur U-Bahn sind keine aufwändigen Tunnelbauwerke nötig, Strecken können viel schneller und günstiger realisiert werden.
  • Gleichzeitig bietet die sichtbare Infrastruktur „Sicherheit“ – für den Fahrgast, der weiß, wohin die Fahrt geht und für den Investor, der darauf vertrauen kann, dass er auch morgen noch einen guten ÖPNV-Anschluss haben wird.

Attraktiv in Stadt und Umland

  • Aus dem Umland und den Vororten verkehrt die Stadtbahn direkt in die Innenstadt.
  • Kurze Fahrzeiten werden durch Vorrang und eigenen Fahrweg erreicht.
  • Die Fahrt an der Oberfläche ist attraktiv und ermöglicht soziale Kontrolle
  • Das dichte Haltestellen- und Liniennetz sowie die Fahrt ins Stadtzentrum sorgen für kurze Zugangswege.